Fidfinvest Fine Art AG
General-Guisan-Strasse 6
6300 Zug

Fidfinvest Fine Art AG
Fraumünsterstrasse 25
8001 Zürich

 
E/D
 
 

HASSAN MEER (OMAN)

Wurde in Muskat, der Hauptstadt des Sultanats Oman, geboren. Erhielt 1999 seinen Bachelor in bildender Kunst mit Schwerpunkt Medienkunst am Savannah College of Art and Design in Georgia, USA und 2000 seinen Master in Kunst. Begann während des Studiums mit Video- und Installationskunst. Organisierte im Jahr 2000 mit Freunden die „Circle Show“, eine neue Plattform der Kunst in der Region Oman. Seine Arbeiten wurden bereits in vielen lokalen und internationalen Ausstellungen präsentiert.

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2014 Sharjah Calligraphy Biennale, Sharjah Museum, UAE

…all silent but for the buzzing, Royal College of Art Galleries, Kensington, London

Arab Contemporary Architecture, Culture and Identity, Louisiana Museum of Modern Art, Dänemark
2013 Ikono On Air Festival, Berlin
2012 25 Years of Arab Creativity, Institute du Monde Arabe, Paris

Arab Express, die neueste Kunst aus der arabischen Welt, Mori Art Museum, Tokyo
2010 Kan Ya Ma Kann: Es war einmal. Fotos und Videos von Künstler/innen aus der Golf-Region in der Galerie Bait Muzna in Maskat, Oman
2007 8. Sharjah Biennale, Das Öl-Camp, 2006, Videoinstallation und dokumentarische Bilder. Sharjah Art Museum, Vereinigte Arabische Emirate

Selbst-Repräsentation, Perspektiven in Fotografie und Video am Arabischen Golf, Rezension der Ausstellung in Katar

The City & The Street, 26 Künstler aus diversen Ländern im öffentlichen Raum, Museen und Galerien in Maskat, Oman
2005 The Circle, Installation und Videokunst von Künstlern aus Oman, arabischen und anderen Ländern. Kurator: Hassan Meer, Muskat, Oman

Sprachen der Wüste, Kunst aus 6 Golfstaaten, Kunstmuseum Bonn

WEB

Serie Reflection from the Memory, 2011, Foto gedruckt auf Papier, 75 x 110 cm