Fidfinvest Fine Art AG
General-Guisan-Strasse 6
6300 Zug

Fidfinvest Fine Art AG
Schifflände 26
8001 Zürich

 
E/D
 
 

ALEXANDER VON REISWITZ (DEUTSCHLAND)

Geboren 1965 in Málaga. Lebt und arbeitet in Deutschland. Studierte Kunstgeschichte, bevor er sich der Architektur und Fotografie zuwandte. Architektur und Porträt waren und sind bis heute seine Domäne, aber Porträtfotografie muss nicht auf den Menschen beschränkt bleiben. Mitten in der deutschen Hauptstadt hat er ein Viertel aufgetan, der sich grundlegend von allen anderen Stadtteilen unterscheidet. Es ist der mit seinen 14tausend Bewohnern wohl multikulturellste Kiez Berlins. Dort leben Wesen, die täglich begafft und hundertfach geknipst werden. Reiswitz hat einen anderen Weg eingeschlagen und es ist ihm eine respektvolle Serie von Bildnissen tierischer Persönlichkeiten, die hier teilweise seit Generationen eine Heimat haben, gelungen. Es sollten Bilder von Stars und Helden entstehen, denn für viele Berliner waren über Jahrzehnte die Zooeinwohner Prominente.

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2005 Zoogestalten - Deutschland in Japan, Gallery B u. C, Konica Minolta Plaza, Shinjuku, Tokio
2003 After the Fair, Galerie Tammen & Partner, Berlin
2001 Steine ohne Grenzen, Künstlerhof Buch der Akademie der Künste Berlin
1998 Zwischen Innen und Aussen, Galerie in der Alten Schule Adlershof, Berlin

WEB

Antony, 2009, Kaschierung unter Acrylglas, 120 x 147,5 cm